Gottesdienst während Corona

Endlich ist es wieder soweit! 

Ab Sonntag, den 24.05.2020 werden unsere Gottesdienste wieder vor Ort in der Adventgemeinde stattfinden! Wir können es kaum erwarten, euch wieder persönlich begrüßen zu dürfen und gemeinsam mit euch Gott zu feiern und seine Gegenwart zu erleben! 
Damit der Gottesdienst jedem einzelnen der daran teilnimmt ein Maß von Sicherheit gewährt und wir uns einander keinem Risiko aussetzen, bitten wir euch darum Folgendes gründlich zu lesen und dem auch nachzukommen. Diese Punkte kommen den Empfehlungen von unserem Verband, dem BFP KdöR, und der Landesregierung von Baden Württemberg nach.

Wie wir vorgehen

Solltest du oder ihr als Familie Krankheitssymptome wie Fieber, trockenen Husten oder beständige Müdigkeit aufweisen, bitten wir euch zu Hause zu bleiben. Das Gleiche gilt auch für jeden, der Teil der Risikogruppe besonders Gefährdeter ist, bitte bleibt zu Hause. Wir werden wie bisher auch den Gottesdienst als Livestream übertragen.

Wenn ihr am Sonntag zum Gottesdienst kommt, meldet euch bitte über das folgende Formular vorab an. Dies ist damit wir wissen, wie viele Personen eines Haushalts kommen. Uns stehen 170 Plätze zur Verfügung, welche Einzel-, Zweier-, Dreier- oder auch Vierersitze sind. Dadurch gewinnen wir mehr Platz, aber sie stehen auch nur den Personen eines Haushalts zur Verfügung. 

Sollte euch das technisch oder aus anderen Gründen nicht möglich sein, könnt ihr auch gerne Pastor Brian Nelsen anrufen oder eine SMS schreiben und euch bei ihm anmelden. 

Telefon: 0176 / 223 06 391

In der Adventgemeinde besteht Maskenpflicht. Die Maske muss bei eurem Weg zum Platz und wieder nach draußen getragen werden. Wenn ihr beim Lobpreis mitsingen wollt, müsst ihr ebenfalls die Maske aufsetzen.

Wir haben auf dem Boden Markierungen angebracht. Bitte haltet euch an diese wie auch an den Abstand von 1,5 m zu eurem Nächsten und vermeidet den direkten Kontakt. Desinfiziert eure Hände am Eingang und fasst so wenig wie möglich an. Wir wollen nicht alles verbieten, vielmehr wollen wir in Anbetracht der Situation euch ermutigen, Verantwortung für den anderen und für euch selbst zu übernehmen. 

Wir werden den Eingang zur Adventgemeinde um 10:15 Uhr öffnen. Bitte folgt den Anweisung der Ordner und füllt die Sitzreihen im großen Saal von vorne nach hinten auf. Bitte verlasst den Gottesdienstraum unmittelbar nach dem Gottesdienst. Haltet euch nach dem Gottesdienst bitte nicht vor dem Gebäude auf, sondern genießt die Freude am Wiedersehen in dem kleinen Park nebenan. 

Kindergottesdienst findet nur für 2.-4. Klässler und die Preeteens statt.Wir bitten außerdem die Eltern deren Kinder in die 2.-4.Klasse gehen Mal- und Schreibutensilien, sowie ein kleine Flasche Wasser mitzubringen. Alle Eltern werden gebeten sich um ihre Kinder zu kümmern und ihnen zu helfen Kontakte zu vermeiden. Kleinkinderbetreuung kann es leider nicht geben.